MENU

Luxus Zahnarzt

571
0

Der revidierte Versicherungstarif verteuert die zahnärztlichen Eingriffe durchschnittlich um 17 Prozent. Bei manchen Positionen fällt der Aufschlag aber deutlich höher aus. Das ist auch für Privatpatienten relevant, weil sich viele Zahnärzte bei der Festlegung der Taxpunkte
am Versicherungstarif orientieren.


Infografik für das Magazin «Beobachter», Heft Nr. 11/2019.